Beiträge zu Kategorie news

Weiter mit neuer Domain

Ich habe mich entschlossen ab heute diese Webseite nicht mehr als statische Seite, sondern als Blog zu führen.
Dieses erfolgt über die neue Domain rainermittmann.de. Mit der Domain mittmann-privat.de habe ich viele Versuche mit verschiedenster Software gemacht, so das es im Netz viel fehlerhafte Links gibt.
Nun mal ein Neustart.
Nach Versuchen mit einem TextCMS, WebsiteX5, Siquando und Baukästen der Provider bin ich nun wieder bei WordPress gelandet und werde bleiben.
Auch die Möglichkeit mal was vom Handy oder Tablett zuschreiben gab WordPress den Vorrang.
Auf der Seite von Horst Scheuer – Technikkram & Internet gibt es viele Tipps und Codeschnippsel von denen ich vieles hier bei mir ein- und nachgebaut habe. Daher die extra Erwähnung.

Hello world!

Das ist ein Testtext.

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen.

  • Ein kleines Bächlein namens Duden
  • Ein kleines Bächlein namens Duden
  • Ein kleines Bächlein namens Duden
  1. Ein kleines Bächlein namens Duden
  2. Ein kleines Bächlein namens Duden
  3. Ein kleines Bächlein namens Duden
    • Ein kleines Bächlein namens Duden
    • Ein kleines Bächlein namens Duden
    • Ein kleines Bächlein namens Duden
    1. Ein kleines Bächlein namens Duden
    2. Ein kleines Bächlein namens Duden
    3. Ein kleines Bächlein namens Duden